TROCKENBLUMEN - BLOSSOM-Trockenblumen -sind -nachhaltig, modern- und -der -Landhaus -Dekotrend

TROCKENBLUMEN

trockenblumen-blossom- Trockenblumen blossom Trockenblumenstrauß boho Trockenblumenkranze trockenblumenstrauß boho hochzeit  Die Trockenblumen halten ewig. Bei Trockenblumen-Blossom gibt es die größte Auswahl an Trockenblumen und Pampasgras. Trockenblumen
Trockenblumen
BLOSSOM
Wir binden Trockenblumensträuße in verschiedenen Formen und Stilrichtungen, damit für jede Deko und jedes Interior das Passende dabei ist
Shop
    Filtern
      216 Produkte

      Getrocknete Blumen sind wieder in Mode!

       

      Die Geschichte des Trocknens von Blumen: Ein kurzer Überblick

       

      Das Trocknen von Blumen für medizinische, modische und dekorative Zwecke ist eine einfache und elegante Praxis, die Tausende von Jahren zurückreicht. Tatsächlich haben Archäologen konservierte Blumen in einem römischen Grab gefunden, das mehr als zweitausend Jahre alt ist. Das Trocknen von Blumen ist ein Brauch, der den Menschen seit jeher Freude bereitet. Erfahren Sie in diesem kurzen Überblick mehr über die Geschichte der Trockenblumen.



      Antike Ursprünge von Trockenblumen

       


      Die alten Ägypter liebten Blumen. Aufzeichnungen zeigen, dass die alten Ägypter die präzise und sinnvolle Kunst des Blumenarrangierens beherrschten. Sonnenblumen sind auch eine gängige Praxis bei Beerdigungen, religiösen Zeremonien und anderen wichtigen Anlässen. Die alten Ägypter verwendeten getrocknete Blumen in Girlanden und anderen Arrangements, die in Gräbern platziert wurden. Die alten Ägypter trockneten Blumen nicht nur zur Dekoration, sondern auch zur Herstellung von Parfums, Weihrauch, ätherischen Ölen und sogar Kosmetikfarben.

      Auch die alten Griechen und Römer liebten Trockenblumen – vor allem Kränze und Girlanden. Beide Zivilisationen verwendeten Kränze, um Krieger, Sportler, Dichter und Politiker zu ehren. Auf der anderen Seite sind Girlanden Schmuck, mit dem Menschen Hauseingänge, Stadtgebäude und Denkmäler schmücken. Trockenblumensträuß gehören auch zu wichtigen Anlässen wie Beerdigungen und Hochzeiten.

      im mittleren Alter


      Getrocknete Blumen waren auch im mittelalterlichen Europa beliebt, weil man ihnen medizinische Eigenschaften zuschrieb. Obwohl die Wissenschaft hinter diesen Theorien nicht immer fundiert ist, beeinflussten einige Kräuter und Blumen die damalige Medizin. Die Kirche ist ein beliebter Standort für den Kräutergarten. Experten pflücken und trocknen Kräuter und Blumen zur Verwendung in Tees, Salben, Blumenarrangements und anderen Bräuchen und geben sie an andere in der Gemeinde weiter.

      Japanische Trockenblumenkunst


      Im Japan des 16. Jahrhunderts wurde das Trocknen von Blumen zu einer präzisen und kostbaren Kunstform. Beim Oshibana, der Kunst des Trocknens und Pressens von Pflanzen, werden Trockenblumen gepflückt, gepresst und sorgfältig auf Washi-Papier arrangiert. Das Ergebnis ist ein von der Natur inspiriertes Design, das die Verehrung der japanischen Kultur für die Blumen und Pflanzen der natürlichen Welt widerspiegelt.

      Viktorianische Blumenmode


      Als der Handel zwischen Asien und Europa zunahm, trat Oshibana in die britische Kultur ein. Dies führte zu einer neuen Wahrnehmung von Trockenblumen im viktorianischen England. Das Trocknen von Blumen wurde zu einem beliebten Hobby; Frauen nutzten die getrockneten Blumen, um Kränze zu binden, Bilder einzurahmen oder Accessoires wie Fächer, Schmuck und Handschuhe zu verzieren. Als getrocknete Blumen zum Modeartikel wurden, entwickelte sich eine ganze Sprache und Symbolkultur um die Kunst herum. Die Verwendung von Blumen zur Übermittlung verschiedener Gefühle und Botschaften – wie Liebe, Entschuldigung oder Glückwünsche – ist auch heute noch üblich.

      Obwohl die Verwendung von konservierten Blumen im Laufe der Geschichte der Trockenblumen unterschiedlich war, sind Spuren alter Praktiken, Kunstformen und Symbolik noch heute zu sehen. Kaufen Sie getrocknete und konservierte Blumen bei Trockenblumen Blossom, um diese Traditionen in Ihrem Zuhause am Leben zu erhalten. Unser Online-Lieferservice für Trockenblumen macht es Ihnen leicht, die schönsten Blumen, Arrangements und mehr direkt zu Ihnen nach Hause zu liefern.

      Unser Trockenblumen Shop bietet Trockenblumen , Trockenblumen Deko wie, Lagurus, Ruscus, Phalaris, Baumwolle, Strohblumen, Mohnkapseln und getrocknetes Pampasgras und viele weitere Deko-Highlights, Trockenblumensträuße auch Flower Hoops zum online kaufen und bestellen.

      Getrocknete Naturblumen, ein "must have", das in unseren Innenräumen für eine immer authentischere und nachhaltigere Dekoration ein starkes Comeback erlebt! Vorbei sind die Zeiten, in denen Omas Blumen in den Schränken verstaubten, jetzt ist es an der Zeit, diese zeitlosen Blumen zu pflücken.

      Wenn Sie sich also fragen: "Wo kann ich meine Trockenblumen in Sträußen kaufen?" oder "Wo kann ich Trockenblumen in großen Mengen kaufen?" Trockenblumen Blossom bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Trockenblumen in großen Mengen und in einer großen Auswahl an bereits getrockneten Blumen zu kaufen. Wenn Sie also das Problem "wie trockne ich Blumen" losgeworden sind, müssen Sie nur noch Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und den Weg zum Heimwerken freimachen. Sie müssen kein Experte in Blumentrocknung oder Blumenkunst sein, also 1,2,3 blühen!

      Zu Ihrer großen Freude bieten wir Ihnen ständig neue Produkte an, um Ihnen eine Vielfalt an Trockenblumen und einen immer größer werdenden Katalog zu bieten! Entdecken Sie unser neues Produkt der Stunde, das Pampasgras. Sehr gefragt bei all unseren Kunden, können Sie jetzt Pampasgras in Bündeln von 3 Stängeln für Ihre Innendekoration bestellen.

       

      Trockenblumen online kaufen 


      Trockenblumen-blossom ist ein Onlineshop für Trockenblumen

      Trockenblumenkranz.  Hohe Qualität und Langlebigkeit , denn Trockenblumen kaufen Sie einmal und genießt sie dann für lange Zeit.

      Wie macht man einen Trockenblumenstrauß?

       

      Nichts einfacher als das: Bestimmen Sie zunächst die Art des Aufsatzes, den Sie erstellen möchten. Blumen für eine Hochzeit? für Tafelaufsätze? im ländlichen und bukolischen Stil? oder eher provenzalisch mit Lavendel? wir raten Ihnen, zum Beispiel die blaue getrocknete Statice mit der Schafgarbe oder der gelben verzweigten Rose zu kombinieren, ein paar Blumen werden ausreichen. In einer Vase, einem recycelten Behälter oder auf Treibholz, das Sie bei Ihren Spaziergängen am Meer gesammelt haben, können Sie ganz einfach eine reizvolle Dekoration schaffen. Das dekorative und kreative Potenzial von Trockenblumen ist enorm.

      Die Herstellung eines runden Brautstraußes oder Brautjungfernstraußes muss nicht kompliziert sein. Sie brauchen keinen Ständer, sondern stellen Ihre Trockenblumen einfach zusammen und verteilen die Farben harmonisch. Rhodantes mit Craspedia (gelbe Farbe), Hafer und Nigella (blaue Blüten) und Amaranth, die man mit Bast bindet. Sie können Ihr Trockenblumenarrangement mit einer Schnur oder einem Stoffband abschließen, was ihm einen noch romantischeren Touch verleiht.

      Noch einfacher sind die vorgefertigten DIY-Boxen! Es gibt sie in 4 Farben, orange, weiß, rosa und gelb, und sie sind perfekt für einen sanften Start. Der Inhalt wird es Ihnen ermöglichen, Ihren ersten Workshop zu machen, ohne sich über die Mengen Gedanken zu machen. Der Vorteil des Großeinkaufs von Trockenblumen besteht darin, dass Sie Ihre Gestecke mit ein wenig Sorgfalt mehrere Tage im Voraus anfertigen und wiederholen können, bis Sie das gewünschte Ergebnis erzielen. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn Trockenblumen sind manchmal empfindlicher in der Handhabung als frische Blumen. Seien Sie sanft zu ihnen.

      Keine Vorbereitungen mehr in letzter Minute, Sie können Ihr Trockenblumenstrauß lange vor dem großen Tag herstellen! Eine echte Erleichterung für Ihre Planung. Denken Sie daran, dass Sie eventuell Zubehör und Kleinmaterialien wie Moos, Draht usw. benötigen, die Sie für Ihre Arrangements verwenden werden.

      Aber Trockenblumen können täglich verwendet werden, und Sie werden sicher eine kleine Ecke in Ihrer Wohnung für sie finden. Sie werden ihre Farben und ihren Retro-Look lieben, und Sie werden sich in die Möglichkeiten verlieben, die sie bieten. Es braucht keinen besonderen Anlass, um Ihr Haus mit Blumen zu verschönern. Keine verrotteten Töpfe mehr, nur noch Wandschmuck, Girlanden an der Wand, in der Küche oder in der Waschküche, in blühenden Reifen als Kopfteil, unter Glas, im Herbarium - Trockenblumen sind eine unerschöpfliche Quelle möglicher Variationen und zeitloser Gestaltungsmöglichkeiten.

      Wenn Sie keine Geduld haben, auf das Trocknen Ihrer Blumen zu warten oder Ihren Strauß selbst zu binden, oder wenn Sie einfach einem geliebten Menschen einen getrockneten Strauß schenken möchten, gibt es verschiedene Farben, blaue getrocknete Sträuße, rote Sträuße, Trockenblumenstrauß blau, von den einfachsten bis zu den raffiniertesten, zum Beispiel den unglaublichen getrockneten Strauß Maria, den zarten getrockneten Strauß Rosa oder den eleganten getrockneten Strauß Sarah, neben vielen anderen.

       

      Mit Trockenblumen Wohnwelten schaffen

      Trockenblumen-Trend 


      Alle haben sich über einen schönen Schnittblumenstrauß gefreut – leider sind diese Blumen und Sträuße nach einer Woche in der Wohnung verwelkt. Einzelne Blumen oder Sträuße – von unseren Gärtnern handgebunden aus hochwertigen Naturmaterialien wie Trockenblumen und Pampasgras – für lange Freude.  Trockenblumen Blossom ist ein Online-Shop für Trockenblumen:


      Diese sind zeitlos und dennoch ein wahrer Hingucker und inspirierende Vasen in Ihrem Wohnbereich. Und das Beste: Trockenblumen-Ornamente aus Trockenblumen halten jahrelang ohne kreative Pflege. Fast ein Wunder! Nachdem die  unsterbliche Blumen auf dem Markt sind, bringt sie jetzt Trockenblumensträuße, Kranz, Girlanden, gepresste Trockenblumen, Trockenblumen-Fotorahmen und andere Trockenblumendekorationen sowie Holzleisten, Brautsträuße usw. auf den Markt. Richten Sie Ihre Hochzeit in unserem Online-Shop aus – auch hier wird beim Thema Nachhaltigkeit groß geschrieben.

       

      Dekorationsobjekte - selbst wenn sie nur in einer Vase stehen! Sogar mehr als das: Trockenblumen gestalten Wohnwelten!

      Kaufen Sie Ihre vorgefertigten Trockenblumenkränze!

       

      Wenn Sie sich nicht trauen, Ihre Kränze selbst zu machen, wenn Sie keine Zeit haben oder wenn Sie Angst haben, einen Fehler zu machen, bieten wir Ihnen verschiedene Arten von Kränzen zum Aufhängen an, die bereits von unseren Floristen speziell für Sie angefertigt wurden. Egal, ob Sie einen Kranz an die Tür hängen oder ihn am Körper tragen wollen, wir haben eine Kollektion zusammengestellt, die Sie nicht gleichgültig lassen wird.

      Die Kränze Nadia und Lina sind zwei der beliebtesten! 

      Für diejenigen unter Ihnen, die sich fragen, wie man Trockenblumen aufbewahrt?

      Es gibt nicht viel zu sagen, weil es nicht viel zu tun gibt! Die Konservierung von Trockenblumen ist sehr einfach, man braucht kein Wasser, kein Licht und auch keinen grünen Daumen .... der einzige Feind ist der Staub, der sich im Laufe der Jahre absetzt, denn ja, diese Blumen sind unsterblich! Wenn Sie schöne Trockenblumen verschenken, machen Sie ein dauerhaftes Geschenk, das über Jahre hinweg Bestand hat. Haben Sie keine Angst vor Hitzewellen, tauschen Sie das Vergängliche gegen die Langlebigkeit, lassen Sie sich getrocknete Blumen liefern, sie fürchten weder die Sonne noch Ihre lange Abwesenheit, wenn Sie zurückkommen, sind sie immer noch so... frisch!

      Ein wundervolles Geschenk in jeder Größe


      Ein Strauß und Trockendeko aus getrockneten Pflanzen als Blumenarrangement ist außerdem auch eine perfekte Geschenkidee, oder als DIY oder per Bestellung, Trockenblumenstrauß groß , klein, bunt, boho. Auch die Trockenblumen Kränze ist perfekt für ein geschenk.. 

      Bei Trockenblumen-blossom verwenden wir beide Methoden in Kombination, um die Kreationen mit vielfältigen und schimmernden Texturen und Farben zu verschönern. Die Rose zum Beispiel kann getrocknet oder stabilisiert werden, und beide Verfahren verleihen ihr ein anderes, aber immer noch schönes Aussehen. Ein Segen für die Kreativität! Endecken Sie unseren Trockenblumen Kollektion, unseren Trockenblumenstrauß Kollektion, und viel mehr wie unseren Makramee Kollektion, unseren Blumen Kerzen Kollektion unserem Pampasgras Kollektion und Vasen-Kollektion an.

       

      Besuchen Sie unse Blog 

      Auch für festliche Anlässe sind getrocknete Gräser und Trockenblumen ein zeitloser Klassiker. Planst Du zum Beispiel eine Landhochzeit mit atemberaubendem Bohème Charakter? Dann kaufe einige dieser Blumen und Gräser um diesen besonderen Tag mit einem Hauch natürlicher Schönheit zu genießen. Für weitere Informationen zur Buchung der Artikel kannst Du unsere Onlineshop und Website www.Trockenblumen-Blossom.com besuchen.

      GETROCKNETE BLUMEN UND GRÄSER

       

      Gegenwärtig gehören Trockenblumen und Gräser zu den beliebtesten Dekorationsartikeln im Wohnbereich. Es gibt sie in wunderbar gedeckten Farben, die perfekt zu warmen Pastelltönen passen, wobei die federnden Akzente ihnen einen Boho-Chic Stil verleihen. Sie erfreuen sich an besonderer Beliebtheit, da Trockenblumen und Gräser nicht nur langlebig und erneuerbar sind, sondern sich auch nachhaltiger als frische oder künstliche Blumen erweisen.

       

      Bist du auf der Suche nach Trockenblumen?

       

      Wenn du auf der Suche nach Trockenblumen bist, bist du hier genau richtig. Wir haben eine große Auswahl an Trockenblumen, die sich perfekt für jeden Anlass eignen. Egal, ob Sie Trockenblumen als Dekoration für Ihr Zuhause oder als Geschenk suchen, wir haben das Richtige für Sie.


      Wo finde ich Trockenblumen?


      Trockenblumen sind eine tolle Möglichkeit, Ihr Zuhause oder Ihr Büro zu dekorieren und die Freude an der Schönheit frischer Blumen noch ein wenig länger anhalten zu lassen. Sie können zu Trockenblumensträußen, Druckknöpfen und Blumenarrangements verarbeitet oder einfach an die Wand gehängt werden, um eine einzigartige Dekoration zu schaffen. Wenn Sie auf der Suche nach Trockenblumen sind, finden Sie hier einige Orte, an denen Sie sie finden können.


      Die Blumenläden


      Die meisten Blumenläden verkaufen neben frischen Blumen auch Trockenblumen. Die Preise variieren je nach Art und Qualität der Blumen, aber in der Regel können Sie ohne große Schwierigkeiten finden, was Sie suchen. Wenn Sie in einem Blumenladen Trockenblumen kaufen, fragen Sie den Verkäufer, wie Sie sie konservieren und arrangieren können, damit sie möglichst lange halten.


      Geschäfte für Kunsthandwerk


      Auch in vielen Kunsthandwerksläden werden Trockenblumen verkauft. Die Preise variieren je nach Art und Qualität der Blumen, aber Sie sollten ohne große Schwierigkeiten finden können, was Sie suchen. Kunsthandwerksläden sind auch eine gute Quelle für Informationen darüber, wie Sie Trockenblumen aufbewahren und arr
      angieren können, damit sie möglichst lange halten.


      Die Flohmärkte


      Auf Flohmärkten werden Trockenblumen oft zu sehr günstigen Preisen verkauft. Vielleicht können Sie nicht genau auswählen, was Sie wollen, aber Sie werden wahrscheinlich sehr erfolgreich sein, wenn Sie nach einigen der gängigsten Blumen wie Rosen, Nelken oder Gänseblümchen suchen. Flohmärkte sind auch eine gute Quelle für Informationen darüber, wie man Trockenblumen konservieren und arrangieren kann, damit sie möglichst lange halten.

       

      Wann sollte man Trockenblumen kaufen?


      Es gibt viele Gründe, Trockenblumen zu kaufen. Vielleicht suchen Sie nach einem einzigartigen Blumenarrangement, oder vielleicht möchten Sie einfach das Leben einer schönen Blume verlängern. Was auch immer Ihr Grund ist, es ist wichtig zu wissen, wann Sie Trockenblumen kaufen sollten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

      Trockenblumen sind in der Regel teurer als frische Blumen, was sie zu einer interessanten Option macht, wenn Sie nach einer erschwinglichen Möglichkeit suchen, ein Blumenarrangement zu gestalten. Außerdem haben Trockenblumen in der Regel eine längere Haltbarkeit als frische Blumen, d. h. Sie können sich wochen- oder monatelang an Ihrem Gesteck erfreuen.

      Es ist jedoch wichtig zu wissen, wann man Trockenblumen kaufen sollte, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Trockenblumen können bei vielen Einzelhändlern gekauft werden, aber auch bei uns online, aber es ist wichtig, dass Sie bei einem zuverlässigen Einzelhändler einkaufen, der Qualitätsprodukte verkauft. Außerdem ist es wichtig, dass Sie sich über den Trocknungsprozess der Blumen informieren, bevor Sie fertige Produkte kaufen. Schließlich ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, Trockenblumen auszuwählen, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem persönlichen Stil entsprechen.


      Wie werden Blumen getrocknet?


      Trockenblumen sind eine zeitlose Dekoration und können auf verschiedene Arten verwendet werden. Sie können als Tisch- oder Fensterdekoration oder als Mantilla verwendet werden. Trockenblumen können auch verwendet werden, um Sträuße oder Kränze zu binden. Trockenblumen kann man in Geschäften kaufen, aber man kann sie auch selbst herstellen. Dabei gehen Sie wie folgt vor:

      Es gibt verschiedene Methoden, um Blumen zu trocknen. Die einfachste Methode ist, die Stiele kopfüber an einem trockenen, luftigen Ort aufzuhängen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Stängel nicht den Boden oder die Wände berühren, da die Blumen sonst faulen könnten. Die Blumen können auch getrocknet werden, indem man sie zwischen zwei Blätter Zeitungspapier legt. Die Zeitung sollte dann zusammengerollt und an einen trockenen, luftigen Ort gelegt werden. Blumen können auch getrocknet werden, indem man sie in eines der Bücher legt. Dazu werden die Blumen zwischen zwei Blätter Zeitungspapier gelegt und zwischen die Seiten eines Buches geschoben. Das Buch muss dann wieder verschlossen und an einen trockenen, luftigen Ort gestellt werden. Die Blumen können auch im Backofen getrocknet werden. Dazu muss der Ofen auf ca. 50 °C vorgeheizt werden und die Blumen auf einem mit Backpapier belegten Rost in den Ofen gelegt werden. Dabei sollte man nicht vergessen, die Ofentür einen Spalt breit offen zu lassen, damit die Luft zirkulieren kann. Die Blumen sollten dann etwa eine Stunde lang im Ofen bleiben, bevor sie herausgenommen werden.

      Sobald die Blumen getrocknet sind, können sie in einer Vase aufbewahrt oder in ein Scrapbook oder Fotoalbum gelegt werden.


      Was kann man mit getrockneten Blumen machen?



      Trockenblumen können auf verschiedene Arten verwendet werden, um hübsche Dekorationen herzustellen. Sie können zu Sträußen, Kränzen, Manschettenknöpfen oder Schmuck verarbeitet werden. Trockenblumen können auch zu Kissen, oder Vorhängen hinzugefügt werden, um einen einzigartigen Look zu kreieren. Die Möglichkeiten sind endlos!

      Zur Trockenblumenpflege


      Bei der Pflege von Trockenblumensträußen und Dekorationsstücken mit Trockenblumen und Blumen/Pflanzen ist zu beachten, dass diese nur für trockene Innenräume geeignet sind. Feuchtigkeit während der Verarbeitung kann Trockenblumen beschädigen und die Struktur des Naturmaterials verändern. Schimmel kann sich auch durch Feuchtigkeit bilden.

      Um die Trockenblumen von Art Herbarium lange frisch zu halten und ein Ausbleichen und Ablösen zu verhindern, haben wir neben Dekorationen und Accessoires auch ein hochwertiges Trockenblumenspray, das auf Trockenblumensträuße  gesprüht werden kann.


      Bestellen Sie Ihre trendigen Dekorationen online – kaufen Sie Trockensträuße vom Profi!

      Wie viel kosten getrocknete Blumen?


      Trockenblumen sind eine tolle Option, um Ihr Zuhause oder Ihr Büro zu dekorieren. Sie eignen sich auch hervorragend als Geschenk. Trockenblumen sind in einer Vielzahl von Farben, Formen und Größen erhältlich. Sie können in Blumengeschäften oder online gekauft werden. Die Preise für Trockenblumen variieren je nach Qualität und Menge, die Sie kaufen.
      Wenn Sie auf der Suche nach Trockenblumen sind, sind Sie hier an der richtigen Stelle. Trockenblumen sind eine hervorragende Option, um Ihrer Einrichtung Farbe und Struktur zu verleihen. Sie sind außerdem pflegeleicht und können bei guter Pflege jahrelang halten.


      Trockenblumen

       


      Trockenblumen sind eine natürliche und elegante Dekoration für Ihr Zuhause. Sie können zur Gestaltung von Sträußen, Gestecken oder Kränzen verwendet werden. Trockenblumen können in Dekorationsgeschäften oder online gekauft werden.

       


      Der Prozess des Trocknens von Blumen


      Der Prozess des Trocknens von Blumen ist recht einfach und besteht aus nur wenigen Schritten. Zunächst ist es wichtig, die richtigen Blumenarten auszuwählen. Die beliebtesten Blumen zum Trocknen sind Rosen, Chrysanthemen, Nelken und Margeriten. Es ist wichtig, Blumen auszuwählen, die nicht fully bloomed, aber auch noch nicht wilted sind. Die Blumen sollten am Stem abgeschnitten und von allen Blättern befreit werden. Anschließend gibt es verschiedene Methoden, um die Blumen zu trocknen. Die beliebteste Methode ist das Trocknen mit Küchenpapier. Dazu legen Sie Ihre Blumen einfach zwischen zwei Blätter Küchenpapier und lassen sie einige Tage lang ruhen. Sie können auch das Trocknen an der Luft versuchen, indem Sie Ihre Blumen kopfüber an einem trockenen, luftigen Ort aufhängen. Eine weitere Möglichkeit ist das Trocknen im Ofen. Diese Methode eignet sich besonders gut für Rosen. Legen Sie dazu Ihre Blumen einfach auf einen mit Pergamentpapier belegten Rost und backen Sie sie bei niedriger Temperatur etwa 30 Minuten lang im Ofen. Sobald Ihre Blumen getrocknet sind, ist es wichtig, dass Sie sie richtig lagern, damit sie nicht verwelken. Der beste Ort, um Ihre Trockenblumen zu lagern, ist ein luftdichter Behälter mit Küchenpapier.

       


      Die verschiedenen Methoden zum Trocknen von Blumen


      Es gibt verschiedene Methoden zum Trocknen von Blumen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Die gängigste Methode ist das Trocknen im Backofen. Diese Methode ist schnell und einfach, kann aber die Blumen beschädigen, wenn sie nicht richtig getrocknet werden.

      Eine weitere gängige Methode ist das Trocknen an der Luft. Diese Methode ist langsamer, beschädigt die Blumen aber weniger wahrscheinlich.

      Es gibt auch exotischere Trocknungsmethoden, wie die Sprühtrocknung. Diese Methode ist schnell und einfach, kann aber auch die Blumen beschädigen, wenn sie nicht richtig besprüht werden.


      Die Vorteile des Trocknens von Blumen



      Getrocknete Blumen sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Zuhause zu dekorieren und gleichzeitig einen Hauch von natürlicher Schönheit zu verleihen. Das Trocknen von Blumen ist außerdem ein einfacher und kostengünstiger Prozess, der die Blumen für den langfristigen Gebrauch konserviert. Außerdem kann das Trocknen von Blumen dazu verwendet werden, einzigartige und individuelle Sträuße zu kreieren.


      Die Vorteile des Trocknens von Blumen



      Das Trocknen von Blumen ist ein einfacher Prozess, für den Sie nicht viele Werkzeuge oder Materialien benötigen. Alles, was Sie brauchen, ist eine gute Belüftungsquelle und ein trockener, warmer Ort. Blumen können innerhalb weniger Tage getrocknet werden und eignen sich daher ideal für Innendekorationen oder zum Erstellen individueller Sträuße.

      Das Trocknen von Blumen ist auch eine hervorragende Möglichkeit, Blumen für den langfristigen Gebrauch zu konservieren. Blumen sind in der Regel mehrere Monate lang haltbar, wenn sie richtig getrocknet werden. Das macht das Trocknen von Blumen ideal für Menschen, die ihr Haus das ganze Jahr über mit frischen Blumen schmücken möchten.

      Schließlich kann das Trocknen von Blumen auch dazu verwendet werden, einzigartige und persönliche Sträuße zu kreieren. Sie können verschiedene Trocknungstechniken anwenden, um besondere Effekte bei Ihren Blumen zu erzielen.Beispielsweise können Sie versuchen, Ihre Blumen kopfüber aufzuhängen, um einen Wasserfall-Effekt zu erzielen, oder Sie können mithilfe von saugfähigem Papier einzigartige Formen kreieren.

       

       

      Die Nachteile des Trocknens von Blumen



      Das Trocknen von Blumen ist eine alte Methode, um Blumen und Sträuße zu konservieren. Bei dieser Methode werden die Blumen an einem trockenen, dunklen Ort aufgehängt, der vor direktem Sonnenlicht geschützt ist. Blumen können auch getrocknet werden, indem man die Stiele in eine mit Sand oder Siliziumdioxid gefüllte Vase stellt. Blumen werden in der Regel an einem kühlen, luftigen Ort wie einem Keller oder Dachboden getrocknet.

       


      Das Trocknen von Blumen ist eine einfache und kostengünstige Methode, um Blumen zu konservieren. Allerdings hat diese Methode mehrere Nachteile.

       


      Zunächst einmal kann das Trocknen der Blumen ihr Aussehen verändern. Nach dem Trocknen sind die Blumen in der Regel dunkler und welker. Außerdem kann das Trocknen die Flexibilität der Blütenblätter verringern, wodurch sie zerbrechlicher und anfälliger für Brüche werden.

      Zweitens kann das Trocknen von Blumen auch ihren Duft beeinträchtigen. Blumen haben nach dem Trocknen in der Regel weniger Duft. Außerdem können einige ätherische Öle während des Trocknungsprozesses verloren gehen.

      Schließlich kann das Trocknen von Blumen ihre Haltbarkeit verkürzen. Blumensträuße sind in der Regel weniger frisch und können schneller verwelken, wenn sie in einer mit Sand oder Siliziumdioxid gefüllten Vase aufbewahrt werden.

       


      Wie trocknet man Blumen richtig?


      Getrocknete Blumen können eine elegante und duftende Ergänzung Ihrer Inneneinrichtung sein. Sie können auch in vielen handwerklichen Kreationen verwendet werden. Wenn Sie Ihre eigenen Blumen trocknen möchten, ist es wichtig, dies richtig zu tun, damit ihre Schönheit erhalten bleibt. Glücklicherweise ist es recht einfach, Blumen zu trocknen, wenn Sie ein paar einfache Schritte befolgen.

      Wählen Sie zunächst Blumen, die vollständig geöffnet, aber noch gesund sind. Auch frisch geschnittene Blumen funktionieren sehr gut. Versuchen Sie, keine Blumen zu verwenden, die bereits zu welken oder gelb zu werden begonnen haben.

      Wenn Sie Ihre Blumen ausgewählt haben, schneiden Sie die Stiele etwa fünf Zentimeter von der Spitze entfernt mit einer sauberen, scharfen Schere ab. Entfernen Sie anschließend alle Blätter unterhalb des Bereichs, in dem Sie die Stiele abgeschnitten haben. Diese Blätter könnten die Blumen daran hindern, das Wasser gut aufzunehmen und können auch Schimmel verursachen.

      Nachdem Sie Ihre Blumen vorbereitet haben, legen Sie sie in einen Strauß und stellen Sie ihn an einen kühlen, dunklen Ort. Sie können die Stiele auch umgekehrt an einem kühlen, dunklen Ort aufhängen. Lassen Sie die Blumen 24 bis 48 Stunden ruhen, damit sie anfangen können, auszutrocknen.

      Sobald die Blumen zu trocknen beginnen, ist es an der Zeit, sie an den Ort zu bringen, an dem sie vollständig trocknen. Sie können ein Küchenpapier verwenden, um die Stiele aufzuhängen, oder sie auf ein Gitter legen. Lassen Sie die Blumen vollständig trocknen, bevor Sie sie anfassen oder umstellen. Dies kann mehrere Tage dauern, seien Sie also geduldig.

      Wenn Ihre Blumen vollständig getrocknet sind, können Sie sie zur Dekoration Ihres Hauses verwenden oder sie in eine kunsthandwerkliche Kreation einbeziehen. Aus getrockneten Blumen können Sie Sträuße, Kränze, Wreaths, Potpourris und sogar duftende Seifen herstellen!


      Trockenblumen sind eine tolle Möglichkeit, Ihr Zuhause zu dekorieren und gleichzeitig eine persönliche Note zu verleihen. Sie sind einfach herzustellen und können aus fast jeder Blume gemacht werden. Aus Trockenblumen lassen sich auch Geschenke, Karten, Sträuße, Manschettenknöpfe und sogar Schmuck herstellen.

       

      Besuchen sie unsere Trockenblumenstrauss Kollektion an.