Wie macht man Trockenblumen?

Ich habe noch nie jemanden getroffen, der keine Blumen mag! Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es eine Möglichkeit gibt, Blumen zu haben, die fantastisch aussehen, aber länger als eine Woche halten, wie frische Blumen es tun? Heute möchten wir Ihnen ein paar tolle Tipps geben, wie Sie Blumen trocknen können. Wenn Sie keine Zeit oder Geduld haben, können Sie auch einfach unser Angebot an Blumenarrangements besuchen.

 

Wie macht man Trockenblumen?

Um Blumen zu trocknen, wählen Sie zunächst einen frischen Blumenstrauß oder Stängel. Entfernen Sie dann die überschüssigen Blätter von den Stängeln und binden Sie die einzelnen Blumen mit einem Gummiband oder einer Schnur zusammen. Zum Schluss binden Sie die Blumen kopfüber zusammen und hängen sie in einem dunklen und trockenen Raum auf. Lassen Sie sie 2-3 Wochen lang trocknen.

 

Wenn Sie in letzter Zeit durch Instagram oder Pinterest gescrollt haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass konservierte und getrocknete Blumen definitiv ein großer Trend sind, und wir sehen nicht, dass er in nächster Zeit aufhören wird. Sie sind das perfekte Geschenk für einen Freund, einen Kollegen, jemanden in der Isolation oder für Ihr eigenes Zuhause. Wir lieben es, unsere eigenen Blumen zu trocknen, aber für diejenigen, die wir nicht selbst beschaffen und trocknen können, haben wir einige großartige lokale Lieferanten.

Trockenblumen haben gegenüber frischen Blumen viele Vorteile. Sie sind kostengünstig, da ein Gesteck zwischen $50 und $150 + EU kosten kann, aber sie halten Ihnen jahrelang. Sie können in ein großes Gesteck investieren und Ihr Geld ist nicht verschwendet, denn sie sind langlebig, im Gegensatz zum Kauf von teuren Frischblumen, die nach höchstens einer oder zwei Wochen verwelken und absterben.

Getrocknete Blumen sind der neue Trend in der Inneneinrichtung. Es gibt sie in einer Vielzahl von Farben, Formen und Größen - für jeden Geschmack ist ein passendes Arrangement oder ein Trockenblumenstrauß dabei. Sie werden in Wohnungen, Geschäften und bei Veranstaltungen immer beliebter. Blumen zu trocknen ist einfach, die richtigen Blumen zum Trocknen zu finden kann schwierig sein.

 

Blumen an der Luft trocknen


Was Sie brauchen:

  • Blumen
  • Schere, idealerweise eine Floristenschere
  • Schnur oder Gummiband
  • Stock oder Kleiderbügel

 

Wie macht man Trockenblumen?

 

Entfernen Sie vorsichtig das überschüssige Laub von den Blumenstielen. Wenn Ihnen ein Teil des Grüns gefällt, lassen Sie es stehen, da es ebenfalls trocknet. Schneiden Sie die Stiele auf die gewünschte Länge.
Binden Sie die Blumenstiele mit einer Schnur oder einem Gummiband zusammen. Suchen Sie dann einen dunklen und trockenen Raum oder Schrank mit guter Luftzirkulation auf. Befestigen Sie die Stiele kopfüber an einem Kleiderbügel und lassen Sie die Blumen etwa 2 Wochen lang trocknen.
Nach dem Trocknen (ja, Sie können gelegentlich nachsehen) nehmen Sie die Blumen vom Bügel und besprühen sie leicht mit Haarspray, um die empfindlichen Blumen zu schützen.
Stellen Sie die Blumen in einer Vase oder einem Strauß zusammen und dekorieren Sie Ihr Haus oder verschenken Sie sie an jemanden.

 

Wie man Blumen in der Mikrowelle trocknet


Was Sie brauchen:

  • Blumen
  • Kieselgel
  • Mikrowellengeeigneter Behälter
  • Eine Tasse Wasser

 

Wie macht man Trockenblumen?

 

  1. Suchen Sie sich einen mikrowellensicheren Behälter, der groß genug ist, um die ausgewählten Blumen darin unterzubringen. Vergewissern Sie sich, dass es sich um einen Behälter handelt, der speziell zum Trocknen von Blumen gedacht ist, da Sie ihn anschließend nicht für Lebensmittel verwenden wollen.
  2. Füllen Sie 1-2 Zentimeter Kieselgel in den Behälter; wenn Ihre Blumen recht groß sind, fügen Sie etwas mehr Kieselgel hinzu. Legen Sie die Blumen vorsichtig mit dem Blütenkopf nach oben in das Silikagel. Gießen Sie mehr Gel über die Blütenblätter, so dass die Blumen vollständig bedeckt sind. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, damit Sie die Blumen nicht zerdrücken.
  3. Stellen Sie den Blumenbehälter mit einer Tasse Wasser in die Mikrowelle. Erhitze ihn jeweils 30 Sekunden lang in der Mikrowelle. Kontrollieren Sie immer wieder, bis die Blumen getrocknet zu sein scheinen. Alle Blumen und Mikrowellen sind unterschiedlich, aber es sollte nur ein paar Minuten dauern, bis alles getrocknet ist.
  4. Sobald die Blütenblätter trocken erscheinen, legen Sie sie wieder unter den Quarzgelsand und lassen Sie sie 24 Stunden lang vollständig trocknen.
  5. Nehmen Sie die Blumen vorsichtig aus dem Sand und bürsten Sie die Reste des Kieselgels leicht ab. Besprühen Sie sie mit Haarspray, damit sie lange halten. Stellen Sie Ihre Blumen in Ihrem Haus aus oder verwenden Sie sie für ein Bastelprojekt.

 

Blumen trocknen mit Silicagel


Wenn Sie mehr Zeit zur Verfügung haben und auf der Suche nach einem raffinierten Projekt sind. Sie können Blumen mit Kieselgel trocknen, ohne eine Mikrowelle benutzen zu müssen. So bleiben die Blumen gut erhalten und behalten ihre kräftigen Farben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie Silikagel kaufen können, gibt es verschiedene Websites, die es verkaufen, oder Sie können Ihren örtlichen Bastelladen besuchen.

Sie benötigen einen großen Behälter, wenn Sie mehrere Blüten mit längeren Stielen trocknen wollen. Legen Sie die Blumen einfach in den Behälter, bedecken Sie sie mit Quarzgelsand und lassen Sie sie ein paar Tage lang abgedeckt trocknen.

Leichtere Blumen wie Gänseblümchen, Farne, Flieder usw. brauchen etwa 2-3 Tage, um mit dieser Methode zu trocknen. Schleierkraut, Hortensien, Nelken usw. brauchen etwa 3-4 Tage. Blumen wie Rosen, Ringelblumen, Skabiosen usw. brauchen zwischen 4 und 5 Tagen zum Trocknen.

Dies ist unsere bevorzugte Art, Blumen zu trocknen und zu konservieren, da sie ihre Farbe behalten und man sie manchmal mit frischen Blumen verwechseln kann.

 

Wie Sie Ihre getrockneten Blumen pflegen


Sie haben also gerade Ihre eigenen Blumen getrocknet! Aber jetzt fragen Sie sich: Wie pflege ich meine Trockenblumen?

Schützen Sie Ihre Trockenblumen vor direkter Sonneneinstrahlung
Halten Sie sie von direkter Heizung oder Klimaanlagen fern
Trockenblumen bei Bedarf mit einem Staubwedel leicht abstauben
Wenn Ihre Blumen ein wenig traurig aussehen, schicken Sie uns eine Nachricht. Vielleicht können wir einige durch frischere konservierte oder getrocknete Blumen ersetzen.
Wir würden uns freuen, Ihre ganz persönlichen Blumen zu sehen! Markieren Sie uns auf Instagram, damit wir Ihre getrockneten oder konservierten Blumen sehen können.