5 GUTE GRUENDE, TROCKENBLUMEN ZU HAUSE ZU VERWENDEN

Gute Nachrichten: Der Trockenblumenstrauß ist nicht mehr nur für das Buffet der Oma reserviert! Lange Zeit verunglimpft und als staubig angesehen, sind Trockenblumen wieder da!

Und Sie haben schon länger ein Auge auf einen unserer Blossom Trockenblumensträuße geworfen? Zögern Sie noch, es in Ihren Korb zu legen?

Hier sind 5 gute Gründe, um Trockenblumen in Ihrem Haus zu haben. Beenden Sie diese Phase des Zögerns 😉
Getrocknete Blumen bringen einen böhmischen Touch in Ihr Zuhause

 

1 TROCKENBLUMEN BRINGEN EINEN BÖHMISCHEN STIL IN IHR ZUHAUSE.


Trockenblumen, die in der Zeit eingefroren sind, strahlen einen Hauch von Nostalgie aus. Mit einem Strauß in Ihrem Zuhause können Sie eine böhmische Dekoration schaffen und gleichzeitig eine bukolische Atmosphäre erzeugen.

Um die Trockenblume aus den altmodischen Klischees herauszuholen, kombinieren Sie Ihren Strauß mit einer hübschen, modernen Vase. Stellen Sie es auf ein antikes Möbelstück, kleiden Sie Ihre Einrichtung in natürliche Materialien wie Holz, Rattan oder Leinen und fertig!
Sie können den Vintage-Look auch durch die Wahl einer Karaffe oder einer Dame-Jeanne unterstreichen.

 

2 SIE HALTEN VIEL LÄNGER ALS FRISCHE BLUMEN


Hat Ihr Partner Ihnen Blumen zum Valentinstag geschenkt? Schade, am 19. Februar werden sie schon müde... Flowrette hat DIE Lösung für Sie! Wenn Sie einen Strauß getrockneter Blumen kaufen, werden Sie nicht mehr frustriert sein, wenn Sie diese schöne Kreation nur wenige Tage nach Erhalt wegwerfen... Ihr Strauß bleibt auch nach Ihrer Rückkehr aus dem langen Urlaub unversehrt!

Kurzum: Trockenblumen sind schön, trendy und halten länger!

 

3 NACH DEM TROCKNEN BENÖTIGEN DIE BLUMEN SEHR WENIG PFLEGE


Sie haben keinen grünen Daumen? Haben Ihre Innenräume nicht genug Licht, damit die Pflanzen gedeihen können? Wechseln Sie zu Trockenblumen! Ab und zu mit einem kalten Haartrockner kurz anblasen, um sie abzustauben, und das war's!

Sie brauchen nicht einmal einen Pflanzensitter für die Ferien zu finden 😉 .

 

4 EIN BLUMENSTRAUSS AUS TROCKENBLUMEN, DAS IST UMWELTFREUNDLICHER!


Warum sollte man im Zeitalter von Zero Waste und globaler Erwärmung nicht aufhören, Blumen direkt aus Kenia oder Lateinamerika einzufliegen? All das, um sie nur ein paar Tage lang zu genießen... Das ist eine Menge Missbrauch für unseren kleinen Planeten. In Europa gibt es viele Hersteller von Trockenblumen, die sich alle um die Umwelt sorgen. Und wenn die ausgewählten Blumen manchmal von weiter her kommen, rechtfertigt ihre Lebensdauer doch die Reise, oder? 😉 .

Trockenblumen kaufen:


"Der poetische Aspekt von Trockenblumen passt perfekt zum Boho-Live-Style, die heutzutage sehr in Mode ist" Diana, Gründerin von trockenblumen-blossom.

 

5 DAS LEBEN MIT BLUMEN IST GUT FÜR IHRE MORAL UND IHRE KREATIVITÄT.


Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Trockenblumen die Kreativität wecken! Ob in einem Strauß, einer Girlande oder einem Kranz, sie lassen unserer Kreativität freien Lauf! Die Auswahl der idealen Vase, die Suche nach dem Ort, an dem der Strauß in Ihrem Interieur zur Geltung kommt... Die Zusammenstellung der Farben, die Suche nach den richtigen Kombinationen zwischen den vielen Sorten... Die Kreationen sind unendlich, es liegt an Ihnen, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen