đŸŒŸ5 Blumensorten zum Trocknen zu Hause!

Sind Sie auch dem Charme von Trockenblumen verfallen?

 

Diese zeitlosen Blumen, die man fast ewig behalten kann. Seit einiger Zeit stehen sie wieder im Rampenlicht, sie sind die Königinnen der Begehrlichkeit und ein Must-Have in der Dekoration, sie schmiegen sich in alle Wohnungen . Trockenblumen haben unsere InnenrĂ€ume gezĂ€hmt, wir finden sie in verschiedenen Formen: unter Glocken, in StrĂ€ußen oder auf schönen Kronen!

pssst: eine Anleitung zum Selbermachen einer Trockenblumen-Glocke wartet hier auf dich: âžĄïž HIER!

Du kannst sie selbst zu Hause trocknen, dann macht es noch mehr Spaß!
Es gibt viele Blumen, die Sie trocknen können, aber hier ist eine Auswahl von Trockenblumen Blossom der 5 Arten von Blumen zum Trocknen zu Hause!

👀 Konzentrieren Sie sich auf 5 leicht zu trocknende Blumen:


1- Hortensie:

 

Hortensia

 

Hortensien stammen von diesem Strauch, der oft in GĂ€rten zu finden ist! (Fragen Sie Ihre Oma oder eine Ihrer Freundinnen, Ihre Nachbarin oder die Schwester der Freundin Ihrer Nachbarin, kurzum, Sie mĂŒssen jemanden in Ihrem Umfeld haben, der das GlĂŒck hat, eine Hortensie zu besitzen). Diese schöne und massive Blume eignet sich sehr gut fĂŒr die Trocknung-Übung! Wir erklĂ€ren alles hier.


2- Lagurus

 

Lagurus

 

Die kleinen Schwarzen Federn sind Lagurus

 

Die ovale Lagure, auch bekannt als Fuchs Schwanz (das ist ein zu niedlicher Name), trocknet ebenfalls sehr gut! In der Tat mĂŒssen Sie kaum etwas tun! Der Lagurus gehört zur Familie der StaudengewĂ€chse, man kann ihn einfach in eine Vase ohne Wasser stellen, er wird sich nicht bewegen oder verĂ€ndern. Sie wird so schön bleiben wie an dem Tag, an dem Sie diese herrliche und sĂŒĂŸe Sorte zum ersten Mal gesehen haben.

Diese hĂŒbsche kleine Pflanze lebt am besten an der KĂŒste, Sie werden ihr im Urlaub sicher begegnen!


3- Lavendel

 

Lavendel

 

Die Blume, die nach Provence duftet! Diese Blume hat viele Tugenden (allein ihr Duft macht sie zu einem magischen kleinen Schatz), sie hat heilende und beruhigende KrÀfte und so vieles mehr (hier zu finden)!

Möchten Sie Lavendel trocknen, kopfĂŒber oder einfach in einer Vase? So einfach wie dem Fuchs Schwanz (bekannt unter seinem cleveren Namen: Der Lagurus). Wenig Aufwand erforderlich! Schneiden Sie die StĂ€ngel ein wenig ab, putzen Sie sie und los geht's!


4- Schleierkraut


Gypsophila ist die Blume, die sich sehr gut hĂ€lt. Wir lieben Schleierkraut, sowohl in frischen als auch in getrockneten StrĂ€ußen. Schneiden Sie die BlĂŒtenstiele ab und stellen Sie sie zum Trocknen kopfĂŒber an einen luftigen und schattigen Ort. Ja, du wirst es verstanden haben, es ist immer das Gleiche 😉 .


5 - Die Mimose

Und die Gewinnzahl? Die Mimose! Die Blume, die alle Herzen gewinnt! Die Mimose erscheint am Ende des Winters und ist ein echter Sonnenschein! Wir genießen ihn frisch, aber wussten Sie, dass dieser hĂŒbsche kleine Sonnenschein auch getrocknet werden kann? Ganz einfach, ganz grundlegend: schneiden, putzen, Kopf runter und fertig!

BONUS


Sie können auch alle GrÀser leicht trocknen! Weizen, Pampasgras, alle Getreidesorten! Gönnen Sie sich etwas :)

NatĂŒrlich können auch andere Blumenarten getrocknet werden, diese Liste ist keineswegs erschöpfend!

Jetzt sind Sie dran! 💕